Fabelhafte Weihnachten

15.11.2017 bis 01.01.2018

Zur Advents- und Weihnachtszeit lädt das Sony Center vom 27. November 2017 bis 01. Januar 2018 Kinder und Erwachsene ein, im festlich geschmückten Forum die Welt der Fabelwesen zu entdecken und mitzuerleben.

Bei einer faszinierenden Show aus Tanz, Licht und Glitzer wird die Fee Stella jeden Tag aufs Neue jeweils zur vollen Stunde dem Publikum in der dunklen Jahreszeit das Licht schenken. Sie besitzt die Kraft, die Besucher und vor allem Kinder zu bezaubern und auf Weihnachten einzustimmen.

In einem geheimnisvollen Weihnachtswäldchen werden Besucher in die Welt der Fabelwesen entführt. Sie können sich von den grazilen und anmutigen Zwillingselfen Klara und Kasia und ihrer kleinen Elfenschwester Laura verzaubern und durch die Kraft und Zuversicht der Fabeltiere, wie dem Feuervogel Phönix, inspirieren lassen.

Über den Fabelwesen schwebt der Sternenzauber, ein überdimensional großer Kronleuchter aus tausenden saphirblauen und goldenen Glanzlichtern. Leuchtende Sterne an den Fassaden sowie ein Lichtermeer in den Weihnachtstannen und als Reflexion an den Fassaden vervollständigen die fabelhafte Weihnachtswelt, die Familien und Freunde zum Verweilen einlädt.  

In urig-gemütlichen Hütten und Weihnachtsbars werden zünftiges Essen, köstliche Süßigkeiten und leckere Getränke geboten.

Showzeiten – Open Air und Eintritt frei!

Montag - Donnerstag    17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Freitag und Samstag      16:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Sonntag                         16:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Am 05.12., 06.12. und 24.12.2017 findet keine Show statt.

Öffnungszeiten der Weihnachtshütten   
Täglich ab 14:00 Uhr, 24.12.2017 geschlossen.

Geschichten in Jurten

25.01.2018 bis 28.01.2018

Vom 25.01. bis 28.01.2018 wird das Sony Center am Potsdamer Platz wieder zu einer außergewöhnlichen Lesebühne. 

An vier Tagen lesen Autoren in zwei gemütlich-warmen, original mongolischen Jurten aus Holz und Filz Geschichten zum Thema „Gesellschaft im Wandel“. Immer zur vollen Stunde – 30 Minuten lang. Auch in diesem Jahr stehen englische Autoren auf dem Programm und es gibt Lesungen speziell für Schulklassen.

Der Eintritt ist frei.

www.geschichten-in-jurten.de